Statistik Saison 2018/19

 

1M_Bezirksliga 2a

Dieses Jahr gibt es zwei Aufstiegkandidaten, wenn man nur nach den Stärkezahlen geht: Jäklechemie (Ø1915) und SG Ansbach/Bad Windsheim (Ø1913) . Heilsbronn1 (Ø1864) liegt auf Ligadurchschnitt Ø1863. Lt. Hochrechnung (immer vorausgesetzt, dass die Bretter 1-8 spielen), sollte es auch drei Kandidaten für den Abstieg geben: SW Nürnberg Süd 4, Dinkelsbühl und Rothenburg2. Aber wie immer, ist Papier geduldig. DWZ-Punkteprognose liegt auch vor, händisch berechnet, somit mit Bedacht zu interpretieren.

 

2M_Kreisklasse West

Auch hier stehen mit SG Ansbach/Bad Windsheim (Ø1704) und Dombühl (Ø1625)  im Fokus, wobei man wohl auf die SG setzen muss. Heilsbronn2 (Ø1486) liegt unterhalb des Ligadurchschnitts Ø1549. Da es keinen Absteiger gibt, geht es darum, eine gute Platzierung zu schaffen.

 

Ganz allgemein kann man sagen, dass es mehr Titelträger gibt, ebenso ein ganz leichter Anstieg der ELO in den oberen 3 Ligen. Auch in den unteren Ligen wird kräftig verstärkt.

Alle Angaben sind - wie immer - ohne Gewähr. Im Anhang sind die Daten als PDF hinterlegt.

StatistikSaison201819.pdf

UR

Aktuell sind 190 Gäste und keine Mitglieder online