Blitzkreismeister 2018 geht nach Dinkelsbühl

Recht kurzfristig aufgrund von Terminvorgaben auf Bezirksebene (Termin Blitz 20.01. in Forchheim) wurde das Kreiseinzelblitz am 14.01.2018 in Heilsbronn ausgetragen.

Neun Schachfreunde waren bereit sich die Figuren um die Ohren zu hauen.

Ungeschlagen, obwohl es manchmal recht knapp war, wurde verdient Rüdiger Nickel von Dinkelsbühl neuer Kreisblitzmeister.

Tobias Klingler (DKB) wurde mit 13½ aus 18 Zweiter. Dritter wurde mit 13 Punkten J. Kiefer von der Spielgemeinschaft Ansbach/Bad Windsheim. Vierter und bester Heilsbronner wurde Peter Schiefer vor Udo Röschinger. Jan Wiedemann und Tornalf Lehmann komplettierten die Heilsbronner Riege. Das Turnier wurde im interessanten "freiem Rutschsystem" gespielt mit Hin- und Rückrunde. Es gab keine Reklamationen. Den Teampreis räumte Dinkelsbühl ab. Bester Senior wurde Alfred Witt von Spielgemeinschaft Ansbach/Bad Windsheim.

Hier die Originaltabelle abfotografiert:

UR

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online