Peter Schiefer auf der Mittelfränkischen Einzelmeisterschaft

Herzogenaurach richtete die diesjährige Schnellschacheinzelmeisterschaft aus. Peter Schiefer spielte einziger aus dem Kreis West mit (qualifiziert über den Kreis).

Nach 7 Runden waren 2½ Zähler auf der Habenseite. Sobald die Fortschrittstabelle verfügbar ist, kann man auch auf den Turnierverlauf schliessen. Es scheint so, dass es ein gut besetztes Turnier mit schwieriger Auslosung war. Am Ende sprang Platz 10 heraus.

Tabelle Quelle: Herzogenaurachseite - http://sk1911herzogenaurach.de/wordpress/bericht-schnellschachmeisterschaft-bezirk-201718/

UR

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online