Heilsbronn wird Dritter in der B2a

Da es in der letzten Runde der B2a um nicht mehr ging, konnten wir befreit aufspielen und

die Gäste der Spielgemeinschaft Ansbach/Bad Windsheim im Bürgertreff Heilsbronn begrüßen. Wir mussten 3 Spieler ersetzen. Dies gelang, weil die Kreisliga beendet war. So konnten wir unsere Ersatzspieler nochmals einsetzen. Der Kampf selbst war dann aber doch recht kurz. Es wurde nach knapp einer Stunde ein Mannschaftsremis vereinbart. Da beide Mannschaften weder nach oben noch nach unten rutschen konnten, gaben wir der Punkteteilung statt.

Ein anschliessendes Blitzturnier gewann unser Jörg Planner vor Jürgen Zollstab und Alexander Pikal.

Alle Mannschaften aus dem Kreis West halten ihre Liga. SG Fürth steigt mit 18:0 sofort wieder in die B1 auf. Ebenso schaffen es endlich die Hilpoltsteiner aus der B2b in die B1. Herzlichen Glückwunsch. Absteigen aus der B1 werden Lauf und Gunzenhausen. Da es 2 Absteiger aus der RLNO gibt, muss auch noch Platz 8 absteigen. So kommt Siemens Erlangen zu uns. Lt. Internet wird sich Gunzenhausen auflösen. Den Aufstieg aus der B1 in die Regionalliga machte Noris Tarrasch Nürnberg 3 mit dem Sieg gegen Erlangen 3 in der letzten Runde perfekt.

Der Abstieg aus den B2-Ligen ist noch nicht durch. Möglich ist ein Relegationkampft der Plätze 8. Büchenbach2 und Vfl Anderssen Nürnberg. Zu den Angaben (ohne Gewähr) siehe folgenden Link.: http://schachbezirk-mittelfranken.de/?p=4823#more-4823

Bester Spieler bei Heilsbronn war diese Saison Thomas Horneber auf Brett 3. Er schaffte 6½ aus 9 und wird sich voraussichtlich auf über 1900 DWZ verbessern. 6 aus 9 konnte Erich Münster auf Brett 2 verbuchen. Jan Wiedemann steuerte 5½ aus 9 an Brett 7 dazu. Diese drei Heilsbronner schafften es somit in die Top 10-Scorer Liste. Herzlichen Glückwunsch. Jörg Planner wird nach der DWZ-Auswertung (als zweiter Heilsbronner nach Georg Beisser) über 2000 DWZ erreicht haben. Auch hier unseren Respekt.

Anzumerken bleibt nur, dass diese Saison mehr Ersatzspieler eingesetzt werden mussten. Es fehlt immer ein weiterer guter Spieler. Hier sollte der Verein korrigierend gegensteuern.

Link Ligamanager: https://www.ligamanager.schachbund-bayern.de/mfr/ergebnisse/spielplan.htm?ligaId=1232

UR

Aktuell sind 374 Gäste und keine Mitglieder online