Nur ein Spieler aus dem Kreis West beim Schnellschach in Forchheim

Udo Röschinger hielt die Fahne für den Kreis West hoch. Als Kreismeister wollte er sich auf Mittelfränkischer Ebene beweisen....

....Mit einer durchwachsenen Leistung konnte er 3½ aus 7 Punkte erreichen. Gegen nominell schwächere Gegner gelang die Eröffnung, gegen die teilweise sehr starken Gegner geriet er in meist ausgeglichenen Stellungen durch Zeitnot ins Hintertreffen. Und auch in der letzten Runde erwies sich der spätere Sieger FM Alexander Seyb mit +2400 DWZ als zu stark. Trotzdem war der Heilsbronner zufrieden.

Sieger wurde FM A. Seyb vor Dennis Adelhütte aus Erlangen; auf Platz 3 Reis von SchwarzWeiß. Von 18 Teilnehmern gelang Udo Röschinger übrigens die Qualifikation für das nächste Jahr mit Platz 8.

Quelle Endstand: http://www.schachclub-forchheim.de/aktuelles/uploads/Statistiken/Bezirks-Schnell-EM2015-Fortschrittstabelle.pdf

UR

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online